Datenschutzbestimmungen

Wir nehmen die Sicherheit und den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Im Folgenden möchten wir Ihnen kurz darstellen, wie die PG Lab AG (nachfolgend "PG Lab") zum Datenschutz steht, wie wir Ihre Daten schützen und was es für Sie bedeutet, wenn Sie personalisierbaren Dienste der Plattform Remember Forever nutzen.

Version vom 1.5.2014

1. Allgemeines

1.1. Der Schutz Ihrer Privatsphäre und die Pietät gegenüber Verstorbenen sind für uns von grosser Bedeutung. Deshalb ist es uns wichtig, dass Sie jederzeit wissen, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden.

1.2. Wir beachten alle einschlägigen gesetzlichen Datenschutzvorgaben und Bestimmungen. Die PG Lab erhebt und nutzt personenbezogene Daten ausschliesslich in Übereinstimmung mit dem jeweils geltenden Datenschutzrecht.  

1.3. Durch die Nutzung von Remember Forever akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

1.4. Die PG Lab macht die Nutzung bestimmter kostenpflichtiger Dienstleistungen auf Remember Forever von der Registrierung des Nutzers abhängig. Im Rahmen des Registrierungsvorgangs werden personenbezogene Daten des Nutzers erhoben.

1.5. Diese Datenschutzbestimmungen beziehen sich nur auf Remember Forever. Falls Sie über Links auf unseren Seiten auf andere Seiten weitergeleitet werden, informieren Sie sich bitte dort über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten. Fragen zum Datenschutz richten Sie gerne jederzeit an info@rememberforever.ch.

1.6. Die nachfolgenden Vorschriften informieren Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung unpersönlicher wie personenbezogener Daten.

2. Datenerfassung / Nutzungsdaten

2.1. Die vom Nutzer gemachten Angaben werden von der PG Lab in automatisierter Form zur Erfüllung des Vertragszwecks (siehe Allgemeine Nutzungs- und Geschäftsbedingungen) sowie unter der Prämisse der unter Punkt 3 dieser Datenschutzbestimmungen dargelegten Verwendungszwecke benutzt. Die Weitergabe von Daten an Dritte erfolgt nur im Rahmen der Vertragsbeziehung und zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen.

2.2. Aus technischen Gründen und aus Gründen der Datensicherheit werden u.a. folgende unpersönliche Nutzungsdaten, die Ihr Internet-Browser an uns übermittelt, automatisch erfasst:

  • Browsertyp und -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL)
  • Webseite, die Sie besuchen
  • Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs
  • Ihre Internet Protokoll (IP)-Adresse
  • Angeforderte Datei.

2.3. Diese anonymen Daten werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten auf einem besonders geschützten Server gespeichert und lassen so keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu (vorbehalten bleiben jedoch die Bestimmungen von Ziffer 7). Sie werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, um Trends zu erkennen, Statistiken zu erstellen und unseren Internetauftritt und unsere Angebote optimieren und verbessern zu können. Nach der Auswertung werden diese anonymisierten Daten gelöscht.

2.4. Gleichzeitig achtet die PG Lab darauf, dass unpersönliche Nutzungsdaten nicht mit persönlichen Daten verknüpft werden.

3. Personendaten

3.1. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare Person beziehen. Betroffen sind dabei sowohl natürliche als auch juristische Personen, deren Daten bearbeitet werden.

3.2. Grundsätzlich werden Personendaten nur erhoben und gespeichert, wenn Sie dazu Ihre Zustimmung gegeben haben (z.B. im Rahmen der Registrierung oder bei der Speicherung Ihrer Daten für die Erbringung einer Leistung). In diesem Fall werden ausschliesslich diejenigen personenbezogenen Daten abgefragt, die für den jeweiligen Dienst und seine Personalisierung nötig sind.

3.3. Personenbezogenen Daten werden nur gespeichert und verarbeitet, soweit dies für die Inanspruchnahme und Abrechnung der Dienstleistung und zur Sicherstellung der Verantwortlichkeit des Nutzers für bestimmte Inhalte erforderlich ist und werden von uns nur gemäss den Bestimmungen des Eidgenössischen Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten (EDÖB) verarbeitet. Der Nutzer willigt ein, dass die PG Lab personenbezogene Nutzerdaten wie beispielsweise:

  • Anrede
  • Name
  • Adresse
  • Wohnort
  • eMail-Adresse
  • Telefon-Nummer
  • IP- Adresse
  • ähnliche Angaben

sowie Umfang der jeweiligen Nutzung und Angaben über die von Ihnen in Anspruch genommenen Dienste

  • erhebt und für die Begründung, Durchführung und Abwicklung des Nutzungsverhältnisse verarbeitet und nutzt. Nutzungsdaten für Zwecke der Abrechnung (sog. Abrechnungsdaten) darf PG Lab an andere Anbieter oder Dritte übermitteln, soweit dies für Zwecke der Abrechnung mit dem Nutzer erforderlich ist.
  • für die Analyse zur Verbesserung des Remember Forever-Services nutzt.
  • zur Versendung von E-Mails verarbeitet und nutzt. Die PG Lab kann Newsletters bzw. Status-E-Mails an alle registrierten Nutzer versenden. Darin werden diese z.B. über neue Features informiert. Im persönlichen Profil können Nutzer den Newsletter und die E-Mail-Benachrichtigungen jederzeit abbestellen.
  • an einen externen Dienstleister der PGLab zu dem ausschließlichen Zweck übergibt, im Namen und Auftrag der PG Lab, E-Mails und Newsletter zu versenden.

3.4 Für die Inanspruchnahme von kostenpflichtigen Leistungen kann die Angabe Ihrer Bankverbindung und/oder Kreditkartennummer notwendig sein. Diese Daten sind jedoch nur für den Payment Service Provider, aber nicht für die PG Lab ersichtlich.

3.4. Sollten Sie sich entscheiden, uns zu speziellen Zwecken persönliche Daten zu überlassen, behandeln wir diese Informationen entsprechend den geltenden Bestimmungen des Eidgenössischen Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten (EDÖB). Die PG Lab verpflichtet sich, personenbezogene Daten ausschliesslich für die angezeigten Zwecke zu verwenden.

3.5. Sie haben die Möglichkeit, die uns anvertrauten Daten selber zu korrigieren oder löschen zu lassen. Eine Registrierung kann jederzeit rückgängig gemacht werden. Das Löschen der Daten, resp. die Deaktivierung einer Registrierung erfolgt nicht automatisch, sondern auf Gesuch. Entsprechende Wünsche werden nur schriftlich (E-Mail oder Post) entgegengenommen.

4. Datenübermittlung an Dritte

4.1. Die PG Lab behandelt ihr überlassene Daten streng vertraulich. Persönliche Informationen werden weder an Dritte verkauft noch weitergegeben. PG Lab bemüht sich, die Datenbanken mit allen sinnvollen Mitteln vor unbefugten Zugriffen, Verlusten und Missbrauch zu schützen.

4.2. Die PG Lab übermittelt personenbezogenen Nutzerdaten nur dann an Dritte, wenn

  • die Übermittlung zur Durchführung der Dienstleistungen, die ein Nutzer in Anspruch nimmt, erforderlich ist,
  • ein Erfüllungsgehilfe, der im Rahmen der Erbringung der Angebote oder Dienste eingesetzt wird, diese Daten benötigt (solche Hilfspersonen sind nur insoweit zur Verwendung der Daten berechtigt, als dies für die Erbringung der Dienstleistung notwendig ist),
  • eine vollstreckbare behördliche oder gerichtliche Anordnung vorliegt oder
  • dies erforderlich ist, um Abwehrmassnahmen gegen tatsächliche oder behauptete Rechtsverstösse vorzunehmen.

4.3. Dritte, welche Inhalte und/oder Werbeinhalte auf Remember Forever anbieten, können von Ihnen direkt Informationen sammeln und auf Ihrem Browsern Cookies platzieren oder erkennen. Dies betrifft insbesondere Google Inc. mit Google Analytics und die Amazon EU S.à.r.l. deren Webshop auf Remember Forever eingebunden ist und über welchen Sie Einkäufe tätigen können.

5. Zugänglichkeit von Profildaten für andere Nutzer

5.1. Der registrierte Nutzer willigt ein, dass folgende Daten seines Profils für andere Nutzer sichtbar sind:

  • Vorname
  • Nachname
  • Beziehung zur verstorbenen Person und
  • Wohnort.

5.2. Im Übrigen können die registrierten Nutzer grundsätzlich (durch Vornahme entsprechender Einstellungen) selbst entscheiden, welche von ihnen eingestellten Inhalte und Informationen für andere Nutzer einsehbar sind. Sie können insbesondere den Zugang zum Gedenkort privat schalten, d.h. den Nutzerkreis selbst bestimmen.

Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit, im persönlichen Profilseine Nutzerdaten zu bearbeiten sowie einzelne Angaben zu löschen (z.B. den Wohnort).

6. Cookies / Affiliates

6.1. Auf den Websites können insbesondere zwecks Optimierung der Performance, zur Ermittlung der Seitenaufrufe und Austausch von Informationen zwischen Computerprogrammen persönliche Filtereinstellungen vorgenommen werden. Diese werden in kleinen Textdateien, sog. Cookies, von Ihrem Internet-Browser auf Ihrem Rechner abgelegt und dauerhaft gespeichert.

6.2. Diese Cookies beinhalten keinerlei Personendaten. Wenn Sie Remember Forever erneut aufrufen und sich einloggen, geben diese Cookies Informationen ab, um Sie automatisch wiederzuerkennen und persönlich zu begrüssen. Diese Wiedererkennung erfolgt aufgrund Ihrer in den Cookies gespeicherten IP-Adresse. Die so erlangten Informationen dienen dazu, unsere Angebote zu optimieren und Ihnen einen leichteren Zugang auf unsere Seite zu ermöglichen.

6.3. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Es steht Ihnen jedoch offen, Ihren Browser so einzustellen, dass Cookies generell abgelehnt werden. In diesem Fall können Sie allerdings gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen von Remember Forever vollumfänglich nutzen.

6.4. Sofern ein Nutzer über eine Partnerseite (Affiliate) auf die Dienste von Remember Forever zugreift, werden die anonymisierten Daten in einem Cookie gespeichert. Diese Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten des Nutzers, sondern dienen ausschliesslich der Aufrechterhaltung des Partnerprogramms.

6.5. Diese Cookies werden automatisch gelöscht, wenn sich der Nutzer registriert hat. Ohne Registrierung werden diese Cookies automatisch nach 30 Tagen gelöscht.

6.6. Das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte können Sie verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählen. Dies kann aber eine Funktionseinschränkung unserer Angebote zur Folge haben.

7. Webanalyse

7.1. Für die Webstatistik und die laufende Verbesserung von Remember Forever verwendet die PG Lab Analysetools verschiedener Toolanbieter (im Folgenden «Toolanbieter»). Die Toolanbieter verwenden Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung von Remember Forever (einschliesslich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server des betreffenden Toolanbieters übertragen und dort gespeichert. Dieser Server kann sich ausserhalb der Schweiz befinden, weshalb die Informationen auch in Staaten abrufbar sind, die keine mit der Schweiz vergleichbare Datenschutzbestimmungen kennen.

7.2. Die Toolanbieter werden diese Informationen benutzen, um die Nutzung Remember Forever auszuwerten, um Reports über Remember Forever zusammenzustellen und um weitere mit Remember Forever und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch werden sie diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag der Toolanbieter verarbeiten. Der Toolanbieter wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von ihm in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung in Ihrer Browser-Software verhindern, wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen von Remember Forever in vollem Umfang nutzen können.

7.3. Durch die Nutzung von Remember Forever erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

7.4. Die PG Lab übernimmt keine Verantwortung oder Haftung für jegliche Datenverarbeitung durch die verschiedenen Toolanbieter.

8. Social Media / Plugins

8.1. Die PG Lab verwendet teilweise Social Plugins der sozialen Netzwerke Facebook, Twitter und Google plus. Die Plugins sind entsprechend gekennzeichnet.

8.2. Auf Remember Forever werden Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird («Facebook»). Wenn Sie mit einem solchen Plugin versehene Internetseiten von Remember Forever aufrufen, wird eine Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt und dabei das Plugin durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Hierdurch wird an den Facebook-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei Facebook eingeloggt, ordnet Facebook diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Bei der Nutzung der Plugin-Funktionen (z.B. Anklicken des «Gefällt mir»-Buttons, Abgabe eines Kommentars) werden auch diese Informationen Ihrem Facebook-Konto zugeordnet, was Sie nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plugins verhindern können. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook.

8.3. Auf Remember Forever werden Plugins des sozialen Netzwerkes twitter.com verwendet, das von der Twitter, Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA betrieben wird («Twitter»). Wenn Sie mit einem solchen Plugin versehene Internetseiten von Remember Forever aufrufen, wird eine Verbindung zu den Twitter-Servern hergestellt und dabei das Plugin durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Hierdurch wird an den Twitter-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei Twitter eingeloggt, ordnet Twitter diese Information Ihrem persönlichen Twitter-Benutzerkonto zu. Bei der Nutzung der Plugin-Funktionen (z.B. Anklicken des «Folgen»-Buttons, Abgabe eines Kommentars) werden auch diese Informationen Ihrem Twitter-Konto zugeordnet, was Sie nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plugins verhindern können. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Twitter, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Twitter.

8.4. Auf Remember Forever werden Plugins des sozialen Netzwerkes google.com/+1 verwendet, das von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben wird («Google»). Wenn Sie mit einem solchen Plugin versehene Internetseiten von Remember Forever aufrufen, wird eine Verbindung zu den Google-Servern hergestellt und dabei das Plugin durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Hierdurch wird an den Google-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei Google eingeloggt, ordnet Google diese Information Ihrem persönlichen Google-Benutzerkonto zu. Bei der Nutzung der Plugin-Funktionen (z.B. Anklicken des «+1»-Buttons, Abgabe eines Kommentars) werden auch diese Informationen Ihrem Google-Konto zugeordnet, was Sie nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plugins verhindern können. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Google, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google.

9. Auskunftserteilung / Auskunftspflicht

9.1. Die PG Lab wird dem Nutzer auf Verlangen jederzeit über den gespeicherten Datenbestand, soweit er den Nutzer betrifft, vollständig und unentgeltlich Auskunft erteilen.

9.2. Bei Missbrauch oder dem Verdacht auf eine strafbare Handlung ist PG Lab berechtigt, die Daten auszuwerten und auf Begehren den zuständigen amtlichen Behörden weiterzuleiten, sofern wir gesetzlich dazu verpflichtet sind. Bemerken wir, dass durch einen Benutzer fremde Personendaten gebraucht werden, so wird dieser User von den Diensten ausgeschlossen.

10. Haftung / Gewährleistung

10.1. Die PG Lab betreibt sichere Datennetze, die den jeweils geltenden technischen Standards entsprechen. Es werden angemessene technische und organisatorische Vorkehrungen getroffen, um Ihre elektronisch erhobenen Daten gewissenhaft vor Verlust, Zerstörung, Verfälschung, unbefugtes Bearbeiten, Manipulation oder unberechtigtem Zugriff zu schützen.

10.2. Obwohl die PG Lab alle sinnvollen Mittel einsetzt, die Offenlegung der Daten aufgrund von Fehlern bei der Datenübertragung und/oder unberechtigtem Zugriff durch Dritte zu verhindern, kann sie keine Haftung übernehmen.

10.3. Die PG Lab weist die Nutzer ausdrücklich darauf hin, dass der Datenschutz für Datenübertragungen in offenen Netzen wie dem Internet nach dem Stand der Technik nicht umfassend gewährleistet werden kann. Für die Sicherheit der von ihm ins Internet übermittelten Daten trägt insofern der Nutzer deshalb selbst Sorge. Die PG Lab schliesst diesbezüglich jede Gewährleistung aus. Verantwortlich für den Datenschutz ist die die PG Lab in Zürich.